· 

MQ Vienna Fashion Week 2018 - Behind the Scenes

DE | EN

 

DE – Hinter den Kulissen der MQ Vienna Fashion Week. Vor ungefähr zwei Monaten habe ich auf einer Networking-Veranstaltung einen Eventfotografen kennengelernt. Man möchte ja meinen, dass auf solchen Veranstaltung immer mehr getrunken und gefeiert wird, als dass man sich vernetzt. Nun ja, es mag wohl auch so sein und sind wir mal ehrlich, einen kleinen Schwips zu haben, hilft bekanntlichermaßen auch, offener auf Menschen zuzugehen.

Wir haben uns auf Anhieb gut verstanden, Karten ausgetauscht und dann habe ich gewartet. Wenn man sich gerade selbstständig gemacht hat, gibt man natürlich alles, was man hat. Alle Visitenkarten werden an mögliche Kunden und Kollegen ausgegeben, denn man weiß, dass nur ein kleiner Prozentsatz der Menschen, die Karten bekommen haben, sich auch dazu durchringen, sich bei einem zu melden. Und man selbst sammelt so viele Karten wie möglich ein, denn man ist natürlich froh über jeden Kontakt und jede Chance, die man bekommt, einen Auftrag zu ergattern.

 

Und so kam es, dass mich jener Kontakt doch in der Woche vor meiner Hochzeit anrief und fragte, ob ich nicht Lust hätte, auf der MQ Vienna Fashion Week zu arbeiten. Was für eine Frage! Und was für eine riesen Chance! Natürlich würde ich mir diese Gelegenheit nicht nehmen lassen, mein Können als Fotografin unter Beweis zu stellen.

 

Gesagt, getan, machte ich mich letzten Mittwoch auf den Weg nach Wien. Bepackt mit allem, was ich an Equipment habe, einer guten Portion Selbstvertrauen und Respekt vor der kommenden Aufgabe, guten Wünschen und einem Lunchpaket von meinem Mann.

Ich bin wirklich froh darüber, dass das Wiener Fotografen Team der MQ Vienna Fashion Week mich so lieb empfangen hat und ich mich sofort mit einigen Shows "warmschießen" konnte. So wusste ich rasch, worauf es bei der Arbeit ankommt.

 

Die Bilder der Shows und deren schnelle Bearbeitung steht stets im Fokus einer Fashion Week. Eine Auswahl der Bilder geht sofort an die Presse und auch an die Designer. So haben wir als Team zusammen oft bis spät in die Nacht gearbeitet.

Einen gutes und herzliches Miteinander im Team sowie die Freude an der Arbeit selbst, macht so unglaublich viel aus. Und ich glaube wirklich, dass all diese Faktoren mehr dazu beigetragen haben, als nur die Sache selbst, dass die Bilder so gut geworden sind.

 

Ich habe schnell gemerkt, dass mich persönlich aber die Dokumentation hinter den Kulissen um Einiges mehr reizt, als das Fotografieren der Shows. Versteht mich nicht falsch, es war super aufregend, die Tanzeinlagen, die Posen der Models und die Umsetzung der Outfits der Designer festzuhalten.

Es sind die letzten Minuten und Sekunden vor dem Gang auf den Catwalk, die Angespanntheit der Designer, die noch schnell letzte Handgriffe an den Outfits tätigen, das Warten der Models sowie kurzfristige Planänderungen aufgrund von Wetter und anderen unvorhersehbaren Ereignissen, die den Blick hinter die Kulissen so einzigartig machen.

Es sind diese Augenblicke, die nie wiederkehren.

 

Ich möchte Euch mit Euch den Blick hinter die Kulissen der MQ Vienna Fashion Week machen und wünsche Euch nun viel Spaß beim Anschauen der Bilder. Und keine Sorge, die Shows bekommt ihr natürlich auch bald zu sehen!

 

 

Fashion – Portrait – Event - Photography
photos – © Frau Joppe Photography | Sara Kurig Fotograf München

 





Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Sara Kurig  -  Social Media Marketing & Photography - Sara.Kurig@gmail.com

 ® Alle Rechte vorbehalten